ChannelPilot Blog

27May2020

Best Practice in ChannelPilot: Performance-Datenfelder

Best Practice in ChannelPilot: Performance-Datenfelder

Performance-Datenfelder in ChannelPilot bieten eine hervorragende Entscheidungsgrundlage dafür, ob Produkte gelistet werden sollen oder nicht. Außerdem haben Sie mit den Performance-Datenfeldern die Möglichkeit, Ihre Analyse-Daten wie Umsatz, Klicks, KUR usw. aus Ihren gesamten Daten zu extrahieren und darauf aufbauend z.B. Filter-Logiken zu erstellen, so dass nur die leistungsfähigsten Produkte auf Ihren verschiedenen Export-Kanälen ausgespielt werden. Wie dies genau funktioniert, erfahren Sie in unserem neuesten Blogbeitrag.

Onlinehandel in Zeiten von Corona - Teil 3

Corona ist nach wie vor allgegenwärtig. Trotz langsamer Lockerungen im Alltag, gibt es immer noch veränderte Bedingungen im Online-Business. Gezielte Maßnahmen helfen dabei negative Einflüsse der Krise abzuschwächen. Wie wirbt man also in diesen Zeiten optimal? Wie reagieren die Big Player? In Teil 3 unserer Corona-Reihe wird dies und weitere spannende Themen behandelt.

Bastelspaß mit der Air ChannelPilot

Viele Eltern unter Euch sind sicher auch langsam am Ende mit ihrem Latein, wenn es darum geht ihre Kinder zu beschäftigen. Wir wollen Euch mit einer kleinen Bastelidee unterstützen. Baut doch einfach ein Flugzeug der Air ChannelPilot für eine Spielzeugfigur von LEGO DUPLO! Alles, was Ihr dazu braucht: eine leere Klorolle, Klebestift, Schere, Bleistift und einen Farbdrucker. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Onlinehandel in Zeiten von Corona - Teil 2

Die Coronakrise stellt die ganze Welt vor neue Herausforderungen und hat auch den Handel fest im Griff. Der stationäre Einzelhandel in Deutschland kam in den letzten Wochen komplett zum Erliegen und könnte aktuellen Studien zufolge wegen der Coronakrise unwiederbringlich Umsatz an den Onlinehandel verlieren. Ist dies also die große Chance für den Internethandel, nachhaltig von der Krise zu profitieren? 

Onlinehandel in Zeiten von Corona - Teil 1

Aktuell bestimmt die Corona-Pandemie in Deutschland den Alltag. Die Auswirkungen davon bekommt selbstverständlich auch der Onlinehandel zu spüren. Doch was genau ändert sich und wie können Onlinehändler darauf reagieren?

Neues Jahr - neue Features!

Das Jahr 2020 beginnt mit zahlreichen Neuerungen in ChannelPilot. Damit Ihr up-to-date seid und die neuen Formeln und Funktionen optimal nutzen könnt, möchten wir Euch diese kurz vorstellen.

Google Manufacturer Center: Das Tool für Markeninhaber & Hersteller

Höhere Datenqualität und bessere Kontrolle auf Google Shopping – das soll das 2017 in Deutschland eingeführte Google Manufacturer Center sicherstellen. Die Plattform bietet Herstellern und Markeninhabern die Möglichkeit, ihre Produktdaten selbst zu pflegen, um die Qualität der gegebenen Produktinformationen auf Google zu verbessern. Wie Euch das hilft, erfahrt Ihr in unserem Blogbeitrag.

What to do in Köln-Deutz??

Am 11. und 12. September findet die DMEXCO in Köln statt. Damit Ihr Eure freien Stunden mit ein paar coolen Aktivitäten füllen könnt, haben wir ein paar Vorschläge für Euch zusammengestellt, was man in der einen oder anderen freien Stunde in der Nähe des Messegeländes in Köln-Deutz unternehmen kann. Spoiler Alert: Sogar den Dom könnt Ihr sehen!

Amazon führt ab Juni Mindestverkaufsgebühr ein

Der Marktplatz-Betreiber Amazon führt zum 5. Juni ein neues Gebührenmodell ein. Für alle Produkte, mit Ausnahme der Kategorien Lebensmittel und Medien (Bücher, Musik, Videos, Videospiele, DVDs, Software), gilt ab diesem Zeitpunkt für Händler eine Mindestverkaufsgebühr von 0,30 Euro. Diese Summe müssen Händler dann mindestens pro Artikel an Amazon abführen.

Newsletter

Neue Kanäle, neue Funktionen, neue Aktionen, neues aus der Branche – bleiben Sie auf dem Laufenden und melden Sie sich an.

Testen Sie Channelpilot

Melden Sie sich kostenlos
und unverbindlich an.

Für Demo registrieren